• Opdrachtgever

    Hart van Zuid VOF

  • Materiaal

    Aluminium composiet

  • Architect

    Studio RAP

Im Hauptsaal des neuen Theaters ‚Kunstenpand‘ werden die Besucher von verspielten roten Wänden umarmt.

Die Wände haben geometrische Formen und gleichzeitig ein warmes Aussehen. Sie sorgen für eine perfekte Akustik, egal wo Sie sich im Raum befinden.

Aldowa hat die vorgefertigte Elemente für diese Wände produziert. Sie bestehen aus vorgefertigten Rahmen mit 6 mm dicken Aluminiumverbundplatten.

Der gesamte Saal wurde im Computer simuliert, wobei die Form und der Winkel der Paneele mit Blick auf eine optimale Akustik festgelegt wurden. Das bedeutet, dass jede Platte einzigartig ist.
Genau wie dieses wunderbare Projekt.